Fast wie in Italien: Trattoria Abend im Da Zi Anna Ostfildern


Oben auf den Fildern, in Ostfildern-Ruit ist ein ganz schnuckeliger kleiner Italiener versteckt: das Da Zi Anna. Hier gibt es italienische Klassiker, aber auch innovative Gerichte, die man nicht bei jedem italienischen Restaurant vermutet.
Die Rollenverteilung ist klassisch: Anna Romano zaubert in der Küche, während Ehemann Matteo für tollen Service mit italienisch-schwäbischem Charme sorgt. Und natürlich auch dafür, dass man aufgrund des guten Hausweins niemals ein leeres Glas hat.
Neue Idee der Wirtsleute: ein Trattoria Abend. Lange Tafel, viel Kommunikation, 4 Gänge, Wein & Wasser – für 35€. Zusammen mit unseren Bekannten waren wir sofort dabei. Und es hat sich gelohnt.
Melanzane Parmigiana war ein super Einstieg. Vor allem der leichte Tomatensud (trotz Winter, aber wahrscheinlich Dank San Marzano Dosentomaten) hatte einen tollen Geschmack.

Auch die Gnocchetti mit Trüffel haben überzeugt. Ich bin nicht sooo ein Trüffelliebhaber (ja, das soll es geben), aber nach langer Zeit der Abstinenz hat mir die Kombination mit der leicht cremigen Soße ganz ausgezeichnet geschmeckt.
Als Hauptgericht gab es Schweinshaxenfleisch mit Polenta. Schweinshaxe beim Italiener? Die um uns rum sitzenden Schwaben waren leicht irritiert. Aber schnell besänftigt, da das Fleisch herrlich zart im Kräuter-Weißwein-Sud gegart wurde.
Wahres Highlight war, na klar, das Dessert. Typisch Schwaben, Resteverwertung 😉
Pannettone-Stückchen mit Vanillecreme, Krokant, Nüssen und Schokolade. Ein Traum. Sogar ich als Käse-eigentlich-immer-dem-Dessert-Vorzieherin habe das bis zum letzten kleinen Klecks genossen.
Wir waren total begeistert und hatten – auch dank unserer netten Begleitung einen tollen Abend. Manche Gerichte hätten wir uns so sicherlich nicht bestellt (Hallo Schweinshaxe!) – und ein tolles Geschmackserlebnis verpasst. Auch der Preis ist mit 35€ ein echtes Schnäpple.
Der Hauswein dazu hat das Menü abgerundet – und wir werden garantiert bald wieder einen Trattoria-Abend bei Da Zi Anna besuchen.

1 comment

Add yours
  1. daniela

    Das find ich an Menüs immer so spannend, dass man durch sie Gerichte isst, die man sonst aller Wahrscheinlichkeit nach nicht bestellen würde. Und oft sind genau diese Gänge dann das Highlight. Darum hab ich echt schon ewig keinen Gangtausch mehr vorgenommen.

Kommentar verfassen