#BloggerFuerFluechtlinge | Flüchtlingen helfen auch in der Region

#BloggerFuerFluechtlinge | Flüchtlingen helfen auch in der Region


Die letzten Wochen haben mich sehr bewegt. Tausende Flüchtlinge machten sich auf den Weg, um dem Krieg zu entfliehen. Welche Strapazen sie dabei erleiden müssen, ist einfach schrecklich. Die Bilder von Kos, dem March of hope und den verzweifelten Flüchtlingen an Ungarns Grenzen und den Flüchtlingslagern gehen nicht mehr aus meinem Kopf. Dass im Jahr 2015 in Europa Menschen in Zügen und Bussen in Lager gebracht werden, macht mich sehr traurig.

Gleichzeitig sehe ich so viele hilfsbereite Menschen. In meiner direkten Umgebung. Aber auch an den Bahnhöfen in ganz Deutschland. In den Notfallunterkünften. Freiwillige, die nach Ungarn reisen, um dort zu helfen das Chaos zu organisieren. Das beeindruckt und berührt mich sehr.

Und auch ich halte es so wie der französischen Schriftsteller Jean de la Fontaine:

„Man muss sich gegenseitig helfen, das ist ein Naturgesetz.“

Initiative Blogger für Flüchtlinge
#bloggerfuerfluechtlinge

blogger-fuer-fluechtlinge-logoUnd bin nicht allein. Neben all den ehrenamtlichen Helfern gibt es auch die Initiative #bloggerfuerfluechtlinge. Gegründet von 4 bekannten Bloggern, die gemeinsame Ziele verfolgen:

Wir wollen Augen öffnen. Niemand soll mehr wegschauen.

Wir versuchen gemeinsam die Flüchtlingshilfe zu unterstützen.

Ich ziehe meinen Hut vor dieser Aktion. Und bin gleichzeitig beeindruckt, was bisher bewirkt wurde.

Blogger aus ganz Deutschland helfen – und haben bisher über 100.000 Euro gesammelt, die Projekten in ganz Deutschland zugute kommen.

>> Hier könnt auch Ihr spenden!

>> Mehr über #bloggerfuerfluechtlinge erfahren

 

Wie kann man Flüchtlingen in Reutlingen, Metzingen und Bad Urach helfen?

Ich habe mich schlau gemacht, wie man bei uns in der Region Flüchtlingen helfen kann. Hier findet Ihr eine spezielle Seite mit Infos und Ansprechpartnern rund um die Hilfe für Flüchtlinge in Reutlingen, Metzingen, Bad Urach und Umgebung direkt auf Feinschmeckerle.de.

Hier geht es ja weniger um die Erstversorgung, sondern um die Zeit danach. Die Möglichkeiten beim täglichen Leben, dem Erlernen der Sprache und bei der Integration zu helfen sind vielfältig – schaut einfach mal, ob etwas für Euch dabei ist!

>> Infos rund um Hilfe für Flüchtlinge in Reutlingen, Metzingen, Bad Urach und Umgebung

Sachspenden für die Erstversorgung in Stuttgart

Das Deutsche Rote Kreuz in Stuttgart benötigt immer noch Sachspenden:

  • Kulturbeutel
  • Handtücher (groß und klein)
  • Waschlappen
  • Zahnbürsten
  • Zahnputzbecher
  • Zahnpasta
  • Einmalrasierer 
  • Rasierschaum

Ebenso werden dringend Jogginganzügen Unisex für Kinder und Jugendliche gesucht. Diese Kleiderspenden sollten allerdings gut erhalten und gewaschen sein.

Spenden können jeden Tag in der Reitzensteinstr. 9 in Stuttgart abgegeben werden:
Montag – Donnerstag 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr

>> Link zur Facebookseite DRK Stuttgart

Kiron University – die Online Universität für Flüchtlinge

Viele Flüchtlinge würden gerne ihr Studium fortsetzen. Zwei Berliner gründeten die Online Universität Kiron, die speziell Vorlesungen für Flüchtlinge anbietet. Das finde ich prima – haben wir doch auch in Deutschland einen großen Fachkräftemangel.

>> weitere Infos zur Kiron University

Wichtig: auch diese Uni sucht Unterstützer per Crowdfundung!

Kiron Crowdfunding Video from Markus Kreßler on Vimeo.

+ There are no comments

Add yours

Kommentar verfassen