Ein Tag in Steinhude am Steinhuder Meer

Ein Tag in Steinhude am Steinhuder Meer


Bekanntermaßen ist die Anreise aus dem Süden an die Nordsee ja ziemlich lange. Früher sind wir immer durchgefahren. Seit ein paar Jahren machen wir einen Zwischenhalt – und erkunden dabei schöne Fleckchen in Deutschland. Nach Uslar und Goslar, hielten wir dieses Mal in Steinhude am Steinhuder Meer nahe Hannover.

steinhuder meer

Eines haben die drei Orte gemeinsam: jedes Mal stehen wir hysterisch lachend vor den Aushängen der ortsansässigen Immobilien Vermittler. Ein Landgut mit Pferdeställen für 440.000€? Oder ein top gepflegtes Einfamilienhaus für 160.000 €- mit großem Garten? Kein Problem! Dafür bekommt man bei uns gut und gerne eine Einzimmerwohnung aus den 70ern. Oder 10 PKW Stellplätze – natürlich nicht in der Tiefgarage.

Richtig was los in Steinhude am Steinhuder Meer

In Steinhude wurden wir jedenfalls gebührend begrüßt – mit einem a capella Konzert auf der schwimmenden See Bühne. Auch sonst waren wir geflasht. Niemals hätten wir mit derartigen Menschenmengen gerechnet. Wir hatten uns derart schlecht informiert, dass wir gar nicht auf die Idee kamen, es könnte sich um einen solch touristischen Ort handeln. Es gibt sogar eine richtige Seemeile mit Gastronomie, Bootsverleih und Co.

Nicht ganz unsere Welt. Aber egal – das Steinhuder Meer ist wirklich sehr schön. Und wir erlebten wirklich einen bombastischen Sonnenuntergang. Dank Frau Foodfreak mit dem richtigen Soundtrack 😉

Hotel Restaurant Maris Steinhude

hotel maris steinhudeGegessen haben wir fein in unserem Hotel Maris auf der tollen Terrasse mit Seeblick.  Auch das Frühstücksbüffet war prima.

Jedoch könnten die Zimmer – vor allem die Bäder – mal einen Refresh vertragen. Zumindest unseres. Im Jahr 2015 sind Röhren Fernseher einfach nicht mehr angebracht. Und auch sonst ist die Zimmer-Ausstattung recht spartanisch. Da müssen wir nicht nochmals nächtigen.

Aber das ist nicht schlimm! Das Steinhuder Meer haben wir ja jetzt gesehen 🙂

 

+ There are no comments

Add yours

Kommentar verfassen