Advent, Advent… das solltet Ihr nicht verpassen!

Advent, Advent… das solltet Ihr nicht verpassen!


Liebe Leser!

Na wie habt Ihr die Adventszeit bisher  verbracht?

Bei uns startet die Weihnachtszeit traditionell am ersten Advent mit einem Adventskaffee im Familienkreis. Herr Feinschmeckerle und seine Familie zelebrieren die Vorweihnachtszeit sehr intensiv. Und so wuselte er schon Tage umeinander und hat die Wohnung in ein spekulatius-mandarinen-tortekleines Weihnachtsmuseum verwandelt.

Kulinarisch habe auch ich mich eingebracht… die erste Runde Plätzchen wurde gebacken.

Dieses Wochenende geht es nochmals weiter – wir Mädels backen nochmals bei mir zuhause… vorgenommen haben wir uns so einiges. Zum Beispiel werden endlich mal die legendären „Traumstücke“ gebacken, die seit einigen Jahren einen Hype erleben. Ob da wohl was dran ist? Wir werden sehen…

Und es gab am 1. Advent natürlich die Mandarinen Spekulatius Torte. Die darf an diesem Tag nicht fehlen. Genau so wenig wie der legendäre Stollen nach Bäcker Süpke. Den lieben wir einfach heiß und innig!

=> Rezept Mandarinen Spekulatius Torte

=> Rezept Stollen nach Bäcker Süpke

Was Ihr im Advent nicht verpassen solltet

The Sugarprincess Christmas Cookie Club

Die liebe Yushka veranstaltet auch dieses Jahr wieder einen tollen Adventskalender. Zusammen mit 39 anderen Bloggern und Youtubern bin auch ich dieses Jahr dabei und „fülle“ ein Türchen. Schaut mal vorbei und freut Euch auf viele tolle Beiträge und jede Menge tolle Gewinne!

=> The Sugarprincess Christmas Cookie Club Adventskalender 2016

Das Dezember Experiment von German Abendbrot

Julia hat uns schon die letzten Jahre durch den Advent begleitet. Mit kleinen Anekdoten, Rezepten und Tipps gegen den Weihnachtsstress. Und da sie so wunderbar auf dem Boden geblieben ist, freue ich mich jetzt schon auf die kommenden Wochen und ihre Beiträge. Unkompliziert und einfach wunderbar.

=> Das Dezember Experiment von German Abendbrot

3 Musketiere auf dem Weihnachtsmarkt Reutlingen

Die 3 Musketiere sind Claudi, Betül und Markus. Sie helfen Flüchtlingen dort wo Hilfe dringend gebraucht wird. Aktuell sind sie wieder vor Ort in der Türkei um dort den Ärmsten der Armen zu helfen, die auf der Flucht vor Krieg sind.

Am 22.12. sind sie mit einem Stand auf dem Reutlinger Weihnachtsmarkt. Dort werden dann auch die in einem Flüchtlingsprojekt gefertigten Taschen und Markus‘ toller Fotokalender verkauft. Natürlich für den guten Zweck. Schaut unbedingt vorbei!

=> Mein Artikel über die 3 Musketiere
=> Spenden

Und was gibts von Feinschmeckerle?

Ich werde Euch immer mal wieder Plätzchen Rezepte zeigen… und Rezepte, mit denen ihr absolut stressfrei den Advent genießen könnt. Den darauf kommt es doch schließlich an. Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen und zu genießen…

Genießt den Advent und habt eine schöne Zeit  🙂

 

Titelbild by Unsplash

+ There are no comments

Add yours

Kommentar verfassen